SponsBanner2017.jpg

Osterpokal U21 Güstrow

Erstes Rennen Erster Sieg so könnte man das Wochende zusammenfassen.
Sein erstes Rennen auf der 500er beendete Domi mit einem schönen ersten Platz.
(Punkte 3,3,2,3 =11pkt)
Sehr guter Start in die bevorstehende Saison.

SVZ.de sucht den Sportler des Jahres

Bis zum 14.01.2017 habt ihr die Möglichkeit eure Stimme für Domink abzugeben. Ganz einfach auf 

http://www.svz.de/sport/waehlen-sie-ihre-sportlichen-lieblinge-2016-id15606801.html

eure Stimmen für euren Lieblingssportler abgeben und die Chance nutzen auch einen Gewinn abzuräumen. 

U21 Ländervergleich

Lange sah die Wetterlage für den Saisonauftakt für Dominik nicht gut aus. Regen sorgte kurzzeitig für bedenkliche Mienen, aber der Ländlervergleich konnte starten. Dennoch stellten die Wetterbedingungen die Fans auf eine harte Probe. Kalte Temperaturen, teilweise extremer Wind und am Nachmittag ein Hagelschauer zeigten wiedereinmal das Speedway Fans nichts abschrecken kann.

 

 

 

 

 2014  

2. Platz WM - Halbfinale (Youth Gold Trophy)
9. Platz WM (Youth Gold Trophy)
8. Platz Europameisterschaft
3. Platz 1. Liga DK mit Holsted Speedway Klub
Rangliste DK Platz 6

     

 2013

 

Dänischer Meister 1. Div mit Holsted
2. Platz Team WM (DEU/PL)
1. Platz Polish Open
1. Platz Klubmeister Holsted (erster deutscher Klubmeister in DK)
5. Platz Top 16
Rangliste DK Platz 11

     

 2012

 

3. Platz Speedklub Gruppe B
Klubmeister MC Parchim
3. Platz Klubmeister  Fredericia

 2011

 

Dänischer Meister 1. Div mit Vojens
1. Platz Speed-Cup Gr. A/B Vissenbjerg
2. Platz Sommercamp Brovst
3. Platz Nicki Pedersen Cup Holsted

     

2010

 

Dänischer Meister 1. Div mit Vojens
3. Platz YGT Quali Vojens

     

2009

 

Dänischer Meister 2. Div mit Silkeborg

     
2008   1. Platz MSJ Master
0
0
0
s2sdefault
SponsBanner2017.jpg